IntoDance ist ein künstlerisches & inklusives Tanztraining für Menschen mit Bewegungseinschränkungen.

Nimm am Tanztraining teil

Komm vorbei! Das erste Training ist kostenlos!

Bitte trage bequeme Kleidung, mit der du sich gut bewegen kannst

Du kannst im Sitzen oder Stehen tanzen

Vorkenntnisse im Tanz sind nicht erforderlich

Unser Tanztraining ist inklusiv. Es richtet sich an Menschen, die chronische Erkrankungen wie Multiple Sklerose oder Parkinson haben. Darüber hinaus sind aber auch alle anderen Menschen, die Freude am Tanz haben, eingeladen.

Wir laden dich in deinen individuellen tänzerischen Ausdruck zu finden.

Komm vorbei und tanze mit uns!

Das nächste Tanztrainig

Wir freuen uns, wieder Live-Trainings anbieten zu können! Bitte sehen Sie sich den unten stehenden Kalender an und klicken Sie auf die einzelnen Veranstaltungen, um die Anmeldeinformationen zu erhalten.

Besuche gerne unsere online Trainings auf der „Tanz daheim Plattform“

Laden… Laden…

IntoDance Daheim

IntoDance gibt es auch bei YouTube! Hier findest du zahlreiche Trainings, die dich zu einer tänzerischen Auszeit einladen.

Bitte sei achtsam! Sollten dir Bewegungen nicht gut tun, verändere sie oder lasse sie weg. Gestalte dir das Tanztraining so, wie es für dich am Besten ist.

Mehr Videos

Moving in Contact

Kontakt ohne Kontakt – wie kann das im Tanz funktionieren?  

Was?  

In unserem neuen Rechercheprojekt “Moving in Contact” wollen wir Methoden für den  Aufbau zwischenmenschlichen Kontakts im Tanz trotz physischer Distanz erproben. Dabei  entstehen drei interaktive Tanzvideos, die wir mit euch teilen wollen. Sie sollen als Beispiel  auch anderen Menschen helfen, ihren Weg zu erfüllendem Tanz in der Pandemie zu  finden.  

Warum?  

Tanzen im Kontakt fördert Kreativität, fordert zu neuen Bewegungen heraus und stärkt  soziales Miteinander. Die einfachste Form des Kontaktes fällt in der Zeit der Pandemie  natürlich aus. Unsere Recherche ermöglicht es, wunderbare Möglichkeiten zu finden,  Kontakt auch in Zeiten physischer Distanz herzustellen.  

Seid dabei und verfolgt das Projekt online! Wir halten euch hier und auch auf Facebook  oder via Newsletter auf dem Laufenden.  

Habt Ihr Fragen? Schreibt uns an: [email protected] 

Das Projekt wird gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

Programm NEUSTART KULTUR

Hilfsprogramm DIS-TANZEN des Dachverband Tanz Deutschland

Neuigkeiten

TanztrainingUncategorized
April 29, 2021

Online Workshop zum Welt-MS-Tag

Online Workshop zum Welt-MS-Tag Zusammen mit der DMSG Berlin bietet IntoDance einen Tanz-Workshop für alle Menschen, die Lust auf Tanz und Bewegung haben an. Der Workshop findet über Zoom statt…
Tanztraining
Januar 8, 2021

Tanzend ins neue Jahr

Bis wieder live Trainings mit IntoDance stattfinden, hat IntoDance zahlreiche digitale Tanzalternativen vorbereitet.
Tanztraining
August 27, 2020

Zurück im Tanzsaal!

Zurück im Tanzsaal! Letzen Samstag am 22. September fand unser erster live Workshop nach dem Corona Shut Down im Nachbarschaftshaus Friedenau statt. Es war goßartig alle uns bekannten Tänzer*innen und…
Tanztraining
Juni 23, 2020

Livestream Online Training

Livestream Online Training Dank Unterstützung des Nachbarschaftshaus Urbanstraße in Neukölln konnten wir ein Tanztraining online einrichten. Dieses findet als Livestream über Zoom statt. Während wir vor einer Kamera im wunderschönen…
Alle Neuigkeiten anzeigen

Refenzen

“IntoDance gefällt mir gut und hilft mir sehr. Zusammengefasst könnte ich sagen: Ihr stärkt die Konzentration, verbessert die Merkfähigkeit, trainiert das Gedächtnis und erhöht die Denk- und Bewegungsgeschwindigkeit. Einschränkungen werden unbedeutend und/oder verlieren ihren Schrecken.”

SabineIntoDance dancer

“Ich denke, die Freude, die die Tänzerinnen mitteilen, die das veranstalten, das ist ansteckend. Ich liebe den Tanz allgemein, und ich glaube, das Kreative, was da vermittelt wird, das hilft mir, mit den Einschränkungen durch die MS besser zurecht-zukommen. Alleine das Lachen miteinander, die Musik, das Aufnehmen der Bewegungen, das macht Spaß. Und die Abwechslung! Jedes Mal leitet jemand anderes den Workshop, und jedes Mal ist es dann ein anderer Fokus, es ist nie langweilig! Wer will, kann nachher noch miteinander Kaffee trinken gehen. Dann kann man sich allgemein übers Leben austauschen, und nicht nur über die Krankheit. Ich empfinde das als sehr bereichernd.“

JanaIntoDance dancer

“Ich bin hochbegeistert! Ich habe mich durchs Tanzen wieder mehr und früher an Dinge herangetraut, die sonst bei mir erst später drangekommen wären. Wir beginnen mit Bewegungen im Sitzen, und im Verlauf der Stunde kann man aufstehen, wenn man möchte und dazu in der Lage ist – das ist sehr motivierend. Ich habe dadurch mehr Selbstbewusstsein gewonnen.“

LorenzIntoDance dancer

Unser Trailer

Kooperationen und Unterstützer*innen